Kurztrip nach London

Im September war es endlich soweit mein lang ersehnter erster Trip nach London! Nach längere Recherche hab ich das passende Hotel gefunden (Hotel Blakemore nähe Hyde Park), welches mir auch hier im Forum empfohlen wurde! Preis-/Leistung war in Ordnung!

Trotz des relativ kurzen Aufenthaltes (5 Tage) haben wir uns für den London Pass entschieden, den ich nur empfehlen kann. Es sind so gut wie alle Sehenswürdigkeiten darin enthalten (außer London Eye, London Dungeon, London Sealife, Madame Tussauds) und man spart sich echt viel Geld! Natürlich haben wir uns in den 5 Tagen viele Bekannte Sehenswürdigkeiten live gegeben wie z.B. Tower Bridge, Big Ben, Tower of London, Madame Tussauds, Harrods und und und…. . Ich möchte jetzt aber nicht alle Sehenswürdigkeiten im Detail beschreiben sondern eines davon, welches mir ganz besonders gefallen hat heraus picken!

Und Zwar das Kriegsschiff HMS-Belfast!

Das Schiff liegt zwischen London Bridge und Tower Bridge fest vor Anker. Ein Beschilderter Weg führt durch das ganze Schiff, zusätzlich gab es einen gratis Audio Guide in vielen Sprachen, der einem sehr Interessante Details über das Schiff verriet. Man konnte in fast alle Räume bzw. Decks einen Fuß setzen, so konnte man den Maschinenraum bis zum Kontrollraum alles bewundern. Auch die teilweise sehr engen und steilen Stiegen waren für die Besucher geöffnet, hier sollte man aber allerdings gut auf seinen Kopf aufpassen. Durch teilweise sehr echt aussehende Puppen erhält man einen Einblick in die Lebensweise der Soldaten an Deck. Besonders erstaunlich fand ich, dass bis zu 1000 Menschen auf diesen, teilweise doch sehr engen Schiff Platz fanden. Alles in allem muss ich sagen eine sehr sehr Interessante Sehenswürdigkeit!

Viele Wörter kurzer Sinn! Der London-Urlaub war ein voller Erfolg! Ob es die Menschen, die Gebäude oder der gesamte Flair ist den diese Stadt ausstrahlt, es ist eine echt tolle und Sehenswürdige Stadt und das war bestimmt nicht mein Letzter Aufenthalt in der Weltstadt London!!

ONE COMMENT

  • Scarlett sagt:

    Ist ja witzig, die HMS-Belfast scheint alle Männer zu interessieren! Wir haben sie damals auch besichtigt, da ja der Eintritt mit dem London Pass gratis ist, aber als Frau muss ich sagen, sehr mühsam!! Die ersten paar Minuten ist es ja noch ok, aber es geht ständig rauf und runter über irgendwelche engen Leitern und es ist und bleibt halt ein Kriegsschiff … aber wenn man nachher zum Ausgleich eine Shopping-Tour macht zB auf der Oxford street, dann macht man das doch gerne mit! ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright 2017 - globe PIC travel - Österreich