Barcelona Zoo

Also mit einem Eintritt von € 19,60/Erwachsener ist der Zoo auf jeden Fall total überteuert und dabei hatten wir noch Glück, dass unser Sohn unter 3 Jahre ist, sonst hätten wir für ihn auch noch € 11,80 bezahlen müssen.

Und vorallem ist der Preis auch gar nicht gerechtfertigt! Er ist zwar relativ groß, aber in vielen Gehegen sieht man gar keine Tiere, viele kommen mir nicht unbedingt artgerecht vor und sind auch zu klein! Um ehrlich zu sein, hat man mehr davon, wenn man nach Wien in den Schönbrunner Zoo geht.

Mit kleinem Kind ist es natürlich schwierig, weil er sehr weitläufig ist und daher viel zu gehen und in die einzelnen Häuser muss man das Buggy über die Stufen reintragen. Daher war für uns das eigentliche Highlight des Zoos die „Golfwagerl“, die man dort mieten kann um durch den Zoo zu fahren. Der Preis pro Stunde war zwar auch nicht ohne und der Typ an der Vermietstation ziemlich patzig, nur weil man nicht auf Anhieb weiß, wie so ein Elektroauto funktioniert, war das trotzdem eine nette Sache und wir haben uns viel Fußweg erspart.

Dass unser Kleiner dabei auch noch supergut eingeschlafen ist, kann man ja ruhig auch als Vorteil sehen! ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright 2017 - globe PIC travel - Österreich